Fragen und Antworten zu Wasserbelebung

Produkte

1. Was ist der Unterschied zwischen den Wasserbelebungsanlagen Aqua Sinus Plus und den Wasserentkalkungsanlagen?

2. Was spricht für die Aqua Sinus Plus Wasserbelebungsanlage?

3. Warum ist die Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus aussergewöhnlich?

 

Kalk

1. Wird der Kalk - das heisst, das Magnesium und das Calcium - dem Wasser entzogen?

2. Was passiert mit dem aggressiven Kalk?

3. Was passiert mit bereits verkalkten Leitungen und Geräten?

4. Ist die Wirkung von Magneten wissenschaftlich bestätigt?

 

Wartung / Einbau

1. Müssen die Aqua Sinus Plus Wasserbelebungsanlagen gewartet oder gereinigt werden?

2. Wo können die Wasserbelebungsanlagen Aqua Sinus Plus eingesetzt werden?

3. Können die Wasserbelebungsanlagen Aqua Sinus Plus selbst eingebaut werden?

4. Können die Wasserbelebungsanlagen Aqua Sinus Plus mit Filtern oder anderen Wasseraufbereitungsanlagen kombiniert werden?

 

Testen

1. Können die Aqua Sinus Plus Produkte getestet werden?

 

Kosten

1. Wieviel kostet eine Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus?

 

Wissenschaftliche Berichte

1. Gibt es wissenschaftliche Berichte über natürliche Wasserbelebungsanlagen?

2. Warum gibt es keine wissenschaftlichen Berichte von belebtem Wasser?

 

Gesundheit

1. Warum ist gutes Wasser so wichtig für uns?

2. Wie funktioniert Wasser als Energiespender?

3. Wieviel Wasser verbraucht unser Körper täglich?

4. Wie wird die Körpertemperatur geregelt?

5. Was haben die Biophotonen für eine Wirkung in unserem Körper?

6. Was hat das Magnetsystem für eine Wirkung auf das Wasser?

7. Soll ich bei der Wasserqualität Kompromisse eingehen?

8. Wie werden unerwünschte Informationen (Hormone etc.) auf null gesetzt?

9. Braucht man zusätzlich noch einen Wasserfilter um Schwermetalle, Chlor, Nitrat, Bakterien usw. zu entfernen?

10. Wie lange ist die Haltbarkeit von in Glasflaschen abgefülltem Wasser?

 

Sparen

1. Warum brauche ich weniger Shampoo, Dusch-, Reinigungs-, bzw. Waschmittel?

2. Wie hoch ist die Energie-Einsparung, wenn die Wärmeerzeuger kalkfrei sind?

3. Wieviel Liter Wasser werden jährlich in Plastikflaschen abgefüllt?

4. Ist Leitungswasser günstiger und besser als Flaschenwasser?

5. Müssen die Aqua Sinus Plus Wasserbelebungsanlagen gewertet oder gereinigt werden?

6. Wo kann die Wasserbelebunganlage Aqua Sinus Plus eingesetzt werden?

 

Wartung / Einbau

1. Müssen die Aqua Sinus Plus Wasserbelebungsanlagen gewartet oder gereinigt werden?

Aqua Sinus Plus Gold Edition: Nein, die Hausanlage ist servicefrei und wartungsfrei.

Aqua Sinus Plus mini: Strömt das Wasser nicht mehr gleichmässig aus, kann er abgeschraubt und kurz in Essigwasser gestellt werden.

 

2. Wo kann die Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus eingesetzt werden?

Als sehr innovatives Produkt ist es in allen Haushalten und Betrieben einsetzbar. Einmal das belebte Wasser gekostet, möchte man es nicht mehr missen.

 

3. Können die Wasserbelebungsanlagen Aqua Sinus Plus selbst eingebaut werden?

Aqua Sinus Plus mini: Ja, die Montage ist kinderleicht. Anstelle vom Perlator (Wassersieb) einfach den Aqua Sinus Plus mini aufschrauben. 

Beim Einsatz für die Dusche muss ein zusätzlicher Adapter zwischen Armatur und Duschschlauch montiert werden.

Aqua Sinus Plus Gold Edition: Nein, die Hausanlage muss durch den Sanitär-Installateur direkt in die Wasserleitung eingebaut werden.

 

4. Können die Wasserbelebungsanlagen Aqua Sinus Plus mit Filtern oder anderen Wasseraufbereitungsanlagen kombiniert werden?

Ja, wichtig ist einfach nur, dass alle anderen Geräte vor dem Aqua Sinus Plus installiert werden.

 

Testen

1. Können die Aqua Sinus Plus Produkte getestet werden?

Ja, wir freuen  uns, wenn wir Ihnen einen Aqua Sinus Plus zum Test überlassen dürfen.

Falls Sie uns den Aqua Sinus Plus retournieren, verrechnen wir Ihnen für unsere Unkosten bei einem

Aqua Sinus Plus mini Fr. 90.00 oder € 80.00 und für eine Hausanlage Fr. 350.00 oder € 300.00.

 

Kosten

1. Wieviel kostet eine Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus?

Hausanlage 1": Aqua Sinus Plus Gold Edition Fr. 2‘950.00 (inkl. MwSt). – ohne Montage

Wasserhahnaufsatz: Aqua Sinus Plus mini Fr. 420.00 (inkl. MwSt).

Zusätzlicher Adapter Fr. 25.00

 

Wissenschaftliche Berichte

1. Gibt es wissenschaftliche Berichte über natürliche Wasserbelebungsanlagen?

Für manche Menschen ist diese Frage äusserst wichtig. Alle Naturgesetze waren zunächst noch nicht bewiesen, aber die Wahrheit besteht nicht dadurch, dass sie als bewiesen gelten. Wahrheit ist oder ist eben nicht! Die Wirklichkeit geht der wissenschaftlichen Erkenntnis immer vorher! Auch vor der Entdeckung der Schwerkraft durch Newton schwebten die Gegenstände nicht frei in der Luft herum. Es würde ein unvorstellbares Chaos herrschen, wenn die Naturgesetze erst in dem Augenblick wirksam würden, sobald sie vom menschlichen Geist entdeckt werden.

 

2. Warum gibt es keine wissenschaftlichen Berichte von belebtem Wasser?

Weil belebtes Wasser lebendig ist. Wenn wir einen Versuch immer wiederholen und zum gleichen Ergebnis kommen, dann sagen wir, das ist wissenschaftlich nachweisbar.

Mit totem Wasser funktioniert das sehr gut, aber nicht mit dem Lebendigen. In der Natur kennen wir keinen Kreis, sondern nur die Spirale. Also wir kommen wieder an den gleichen Punkt zurück, aber bereits auf einer ganz anderen Ebene. Wir kennen die Jahreszeiten, die sich immer wiederholen und jedes Jahr doch anders sind.

 

Gesundheit

1. Warum ist gutes Wasser so wichtig für uns?

Weil wir Menschen wahre Wasserwesen sind und aus circa 75 % Wasser bestehen. Deutlich wird dies schon beim ersten Wimpernschlag am Morgen. Mit dem Wasser der Tränenflüssigkeit benetzen wir mehrere Tausend Mal am Tag die Augen, sonst würden sie innerhalb weniger Minuten austrocknen. Alle Lebensprozesse in den menschlichen Organen und Zellen funktionieren mit Wasser.

 

2. Wie funktioniert Wasser als Energiespender?

Wasser verflüssigt den Nahrungsbrei im Verdauungssystem und löst Nährstoffe auf. Die Nährstoffe werden dann von den Blut- und Lymphbahnen aufgenommen und liefern somit Energie.

 

3. Wie viel Wasser verbraucht unser Körper täglich?

Etwa einen halben Liter Wasser atmen wir aus. Mit jedem Atemzug verlieren wir eine kleine Menge dieser faszinierenden Verbindung aus Wasser- und Sauerstoff. Durch Transpiration und Stoffwechselvorgänge scheiden wir etwa 2.5 Liter Wasser aus.

 

4. Wie wird die Körpertemperatur geregelt?

Das Wasser ist verantwortlich für die Temperaturregelung, wie wir beim Schwitzen leicht erkennen können. Durch Schwitzen können wir täglich 2 - 3 Liter Wasser verlieren, die wir wieder ersetzen sollten.

 

5. Was haben die Biophotonen für eine Wirkung in unserem Körper?

Pro Sekunde finden in jeder Zelle ca. 100‘000 chemische Reaktionen statt. Wir haben knapp 10 Billionen Zellen, fast unvorstellbar. Der Mechanismus wird von Photonen gesteuert. Mittlerweile sind einige Wissenschaftler überzeugt, dass eine geringe Photonenkonzentration in Organismen Grundlage zur Entstehung von Krankheiten sein können. Da Wasser jede Stelle unseres Organismus erreichen kann, ist es besonders sinnvoll, dies im Bereich der Wasserbelebung mit den Aqua Sinus Plus-Produkten dem Körper zuzuführen.

 

6. Was hat das Magnetsystem für eine Wirkung auf das Wasser?

In allen Organismen in unseren Körperflüssigkeiten befinden sich Wassermoleküle, welche ständig aus dem Magnetfeld der Erde Energie produzieren. Da mittlerweile das natürliche Magnetfeld der Erde um mehr als die Hälfte schwächer geworden ist, ist auch die Energie aus den Wassermolekülen weniger geworden. Das energetisierte Aqua Sinus Plus Wasser füllt das Defizit aus.

 

7. Soll ich bei der Wasserqualität Kompromisse eingehen?

Das wichtigste Lebensmittel für Mensch, Tier und Natur ist das Wasser. Bekommen wir aber gerade mit dem Wasser kein Lebensmittel mehr, sondern ein totes Mittel, weil es keine Energie mehr hat, dann kann ich mich noch so gesund ernähren, biologische Lebensmittel einkaufen und mich trotzdem immer wieder wundern, warum das, was ich ändern möchte, nicht besser wird. Darum würden wir niemandem empfehlen, gerade auch denen, die gesundheitsbewusst leben, ausgerechnet beim Wasser Kompromisse zu machen.

 

8. Wie werden unerwünschte Informationen (Hormone etc.) auf null gesetzt?

Alle Stoffe, die man aus dem Wasser entnimmt, egal mit welcher Methode, bleiben informativ im Wasser abgespeichert und um diese Informationen handelt es sich, wenn wir von auf null setzen oder löschen sprechen. Sehr oft handelt es sich bei diesen Informationen um Hormone und Ähnliches. Durch die spezielle Form der Verwirbelung des aktiven Systems wird das Wasser in seinen Urzustand zurückgeführt und verliert seine negativen Einträge. Diesen Vorgang kann man als Levitation bezeichnen. Im passiven System findet ein starker Energieeintrag statt, der meistens schon ausreicht, um die elektromagnetischen Schwingungswellen zu korrigieren. Wie Sie sehen, wird bei der Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus das Thema Informationen löschen so von zwei Seiten erledigt.

 

9. Braucht man zusätzlich noch einen Wasserfilter um Schwermetalle, Chlor, Nitrat, Bakterien usw. zu entfernen?

Um diese zu entfernen auf alle Fälle. Diese Frage wird öfters gestellt und meist geht es darum, welche Wirkung die genannten Stoffe auf meinen Organismus haben. Hierbei sollte man strikt zwischen der Schulwissenschaft und Natur und Lebendigkeit trennen. Der Schulwissenschaftler wird immer sagen, Schwermetall und Bakterien sind im Trinkwasser für den Menschen schädlich und müssen entfernt werden. Der Wissenschaftler, der die Natur und Lebendigkeit kennt und würdigt, weiss natürlich um die Verhaltensänderung von Stoffen in lebendigem Wasser. Er würde Proben nehmen und das Kleinstleben beobachten (wie es auch beim Aqua Sinus Plus gemacht wurde) und keinen zusätzlichen Filter empfehlen.

 

10. Wie lange ist die Haltbarkeit von in Glasflaschen abgefülltem Wasser?

Strukturiertes, lebendiges Wasser aus der Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus in Flaschen abgefüllt hat eine sehr lange Lebensdauer ohne zu kippen - dazu sollte man die Wasserflaschen jedoch im Dunkeln aufbewahren- z.B. im Keller - teilweise sind die so aufbewahrten Wasser oft noch nach vielen Monaten sehr bekömmlich – im Licht aufbewahrte Wasser halten oft nur ein paar Wochen – sollte man ausprobieren.

 

Sparen

1. Warum brauche ich weniger Shampoo, Dusch-, Reinigungs-, bzw. Waschmittel?

Dank der geringeren Oberflächenspannung erhöht sich die Reinigungskraft vom Wasser und Sie verbrauchen bis zu 50 % weniger Shampoo, Dusch-, Wasch- und Spülmittel.

 

2. Wie hoch ist die Energie-Einsparung, wenn die Wärmeerzeuger kalkfrei sind?

Schon 1 mm Kalk auf den Heizstäben erhöht den Energieverbrauch um ca. 8%. Bei 10 mm steigt der Verbrauch sogar um ca. 50% an.

 

3. Wie viel Liter Wasser werden jährlich in Plastikflaschen abgefüllt?

Weltweit werden ca. 89 Milliarden Liter Wasser jährlich in Plastikflaschen abgefüllt. 80 Prozent dieser Flaschen werden nicht recycelt.

 

4. Ist Leitungswasser günstiger und besser als Flaschenwasser?

Kritiker bezeichnen Flaschenwasser als einen der besten Marketingtricks unserer Zeit. Denn, dass sich hinter der Bezeichnung „Tafelwasser“ ein extrem überteuertes, mit Kohlensäure oder Ozon versetztes Leitungswasser verbirgt, ahnen die Wenigstens. Und auch die Qualität von Quell- und Mineralwässern ist kaum besser als die von Leitungswasser. Im Gegenteil, Leitungswasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel überhaupt und wird auf mehr gesundheitsschädliche Substanzen getestet als Mineral- und Quellwasser, da die Trinkwasserverordnung mehr Grenzwerte als die Mineral- und Tafelwasserverordnung vorschreibt.

 

5. Müssen die Aqua Sinus Plus Wasserbelebungsanlagen gewertet oder gereinigt werden?

Aqua Sinus Plus Gold Edition: Nein, die Hausanlage ist servicefrei und wartungsfrei.

Aqua Sinus Plus mini: Strömt das Wasser nicht mehr gleichmässig aus, kann er abgeschraubt und kurz in Essigwasser eingelegt werden.

 

6. Wo kann die Wasserbelebungsanlage Aqua Sinus Plus eingesetzt werden?

Als sehr innovatives Produkt ist es in allen Haushalten und Betrieben einsetzbar. Einmal das belebte Wasser gekostet, möchte man es nicht mehr missen.